>>> CDU Info Stand auf dem Wochenmarkt in Salzhemmendorf jeden 2. Mittwoch im Monat ab 10.00 Uhr (Änderungen bei schlechtem Wetter möglich)<<<
Presse
01.12.2012, 06:00 Uhr | DEWEZET (gök)
Diese Straßen werden als erste saniert

Der Blumenweg in Hemmendorf hat auch die Priorität eins bei der Straßensanierung. Foto: gök

Hemmendorf (gök). Drei Straßen haben die höchste Priorität bei der anstehenden Straßensanierung: Die dringendste Maßnahme ist dabei die Sanierung der „Bürgermeister-Marahrens-Straße“. Knapp dahinter und ebenfalls mit Priorität eins sind der „Blumenweg“ und die „Sandstraße“ gelistet. Für diese drei Straßen wird mindestens ein finanzieller Aufwand von 16 000 Euro genannt. Priorität zwei haben in Hemmendorf die „Kirchhofstraße“ und der „Spritzenturm“. Prirorität drei genießen die Straßen „Am Steinhof“ und „Im oberen Winkel“.

Diese Ergebnisse der letzten Straßenbegehung gab Ortsbürgermeister Friedrich Lücke (CDU) in der Sitzung des Ortsrates Hemmendorf bekannt. Die Haushaltsberatungen werden jetzt zeigen, welche Straßen gemeindeweit bald angegangen werden können.



CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Salzhemmendorf Flecken Salzhemmendorf  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec.